Teufelskreis Idealvorstellung

Idealfigur?
Ansprüche
Frust Depression
Sucht
Gewichts-Zunahme


Die Schönheitsindustrie möchte magere Models auf ihren Plakaten verewigen um den Menschen vorzuschreiben wie er auszusehen hat. Doch stellt sich mir die Frage ob das gesund und gut ist?
Aus der Sucht nach einem Idealzustand entstehen die Ansprüche gut auszusehen und schlank zu sein, wenn nicht gar mager. Das führt in eine Frust Depression und zu noch mehr „weniger“ essen. Nimmt der Mensch hier nicht „genug“ ab kommt es unter Umständen zu einer Sucht, einer Magersucht. Am Ende der Kette steht unweigerlich eine Erkrankung oder gar der Tod. Oder es geht in die andere Richtung. Gewichtszunahme

Teufelskreis Idealvorstellung

In den vielen begleitenden Gesprächen die ich geführt habe ist eines immer wieder an die Oberfläche getreten. Entweder lebt der Mensch das eine oder das andere Extrem. Selten wird die Mitte erreicht. Genau darum geht es auch in Fragen der Ernährung. Nix oder zu viel anstatt die Mitte. 
Wie man in dem Bild unschwer erkennen kann handelt es sich hier um Models die vielleicht für einen Bikini werben. Doch auch wenn die Frauen so gut aussehen ist es tatsächlich nur der äußere Schein, die Hülle. Was aber steckt hinter den Kulissen? Welcher Verzicht und damit verbundene Qualen nur um so auszusehen? Das ist nicht die Realität. Das ist Schauspiel. Lassen wir uns also nicht von solchen Bildern beeindrucken und essen gut und reich an Vitaminen. Wenn das aber aufgrund der heutigen Erkenntnisse nicht mehr geht dann müssen wir eben etwas zu uns nehmen das unseren Körper ausreichend versorgt denn unsere Gesundheit ist alles und ohne Gesundheit ist alles nichts. Unser Gesundheitsdreieck ist so angelegt, dass es den Körper hervorragend mit Mikronährstoffen versorgt. Wir helfen aber vorbeugen müssen Sie.
 

bild-cover-ebook
blockHeaderEditIcon

button gratis download
blockHeaderEditIcon

gratis Download

fusszeile-impressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*