Ein Arzt spricht Klartext

Detox- Darm und Entzündungen

Ein Arzt spricht Klartext

„Was bringt den Arzt um sein Brot? Gesundheit und der Tod. Darum hält er uns, auf das er lange lebe, zwischen beiden in der Schwebe“!

Bei „unsere Kur-TV“ spricht heute Dr. Andreas Scheler, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilmedizin. Dr. Scheler ist einer unserer Kurärzte. Auch ist er der Mitinitiator „unserer Kur“. Heute gebe ich direkt aus erster Hand wichtige Informationen die wir wahrscheinlich von zu wenigen anderen Ärzten so bekommen. Außerdem ist er für die Zertifizierung neuer Kurberater verantwortlich.  Auch wir nehmen immer daran teil, weil es für uns eine hervorragende Möglichkeit der Fortbildung ist. Sein Fachwissen ist einfach unersetzlich. 

Aber zum Thema warum wir mit „unserer Kur“ entgiften, entschlacken und entsäuern müssen und wie das funktioniert.

Während des Stoffwechselprozesses, also wenn Depotfett verstoffwechselt wird, werden Fettzellen frei die schlicht vergiftet also konterminiert sind. Diese freien Gifte gilt es sicher einzufangen und auszuleiten. Eines dieser Gifte ist z.B. Aluminium. Wird Aluminium frei und nicht ausgeleitet kann es im Gehirn für z.B. Alzheimer sorgen. Aber das nur mal so am Rande. Ich weiß das ich mit dieser These auf viel Gegenwehr stoßen kann. Aber die Wahrheit muss ans Tageslicht. Es muss einfach beleuchtet werden damit die Menschheit aufgeklärt wird. Dafür wollen wir sorgen. Wir möchten und wollen zu mehr Gesundheit und damit zu mehr Lebensfreude verhelfen.

Die heutige Medizin ist leider zu einem lohnenden Geschäftsmodell verkommen. Aus der heutigen Sicht macht Medizin nicht wirklich gesund. Gesundheit lohnt sich für viele Ärzte einfach nicht. Nur kranke Menschen machen das Geschäft. 
Mit „unserer Kur“ werden Toxine frei, wenn das Depotfett verstoffwechselt wird. Es sind als fettlösliche Toxine in den Fettzellen vorhanden die gebunden werden müssen. Hierzu braucht es ein Detox das magensaftresistent ist und erst im Darm Anwendung findet. Mit „unserem Detox“ das speziell für „unsere Kur“ entwickelt wurde, haben wir diesen Effekt. Unser Medizinprodukt ist so konzipiert, dass die Kapsel sich erst im Darm öffnet und dort hochwirksam ist. Jetzt werden Toxine gebunden und sicher ausgeleitet. 
Wir müssen also entgiften mit den richtigen Stoffen. Auch müssen daher Mikronährstoffe, also essentielle Vitalstoffe suplementiert werden. Unser Organismus benötigt jeden Tag alle 47 dieser Vitalstoffe die wir aber nicht mehr über unsere Nahrung aufnehmen können, weil sie schlicht und einfach nicht mehr enthalten sind. 

Gesund leben – gesund bleiben. Das ist die Zauberformel. Und es ist so einfach. Man muss es eben nur tun. 
Argrarchemie- Agrarindustrie- Gesundheitsindustrie- Lebensmittelindustrie gehen Hand in Hand. Jeden Tag gibt es neue Gifte die uns jeden Tag neu vergiften. Daher muss jeden Tag etwas dagegen unternommen werden und zwar mit unserem Detox. Der Körper selber hat wenig Möglichkeiten das Aluminium wieder los zu werden. 

Alle Krankheiten kommen aus dem Darm. Der Darm ist auch unser zweites Gehirn. Die Ursachen für Krankheiten sind Entzündungen die nicht fachgerecht behandelt werden. Unterschwellige Entzündungen sorgen unter anderem für Alzheimer, MS und Hashimoto. Also die Leber – Darm Achse ist gestört. Ebenso stört Glyphosat unser Mikrobiom. Es sei denn man macht etwas dagegen. 
So müssen wir uns immer wieder mit neuen Krankheitsbildern wie Autismus und ADHS auseinandersetzen. Auch Übergewicht löst eine Fettleber und später dann eine Leberzirrhose aus. Letztes kann dann zum Versager der Leber oder zu einem Lebrkarzinom also zu Leberkrebs führen. Das gilt besonders für alle „Supermarkt Ernährer“.  Wenn Du fleißig meinen Blog liest wirst Du zu diesem Thema „Supermarkt- und seine Folgen“ schon etwas gelesen haben. 
Also gilt folgende These: Ist der Darm gesund, ist auch der Mensch gesund. 

Deshalb wollen wir nicht irgendein Produkt einfach verkaufen, sondern wir helfen zu mehr Gesundheit und damit zu mehr Lebensfreude. Mit „unserer Kur“ kann man zwar sehr schnell Gewicht abnehmen aber auch all diejenigen die kein Gewicht reduzieren müssen sollten „unsere Kur“ absolvieren und wenn es „nur“ darum geht die Giftstoffe aus dem Körper auszuleiten. 

Zum Schluss ein Fazit:

Mit „unserer Kur“ ist es möglich Giftstoffe, Schlacken und Säuren die im Körper nichts verloren haben sicher auszuleiten also ins Freie zu bringen. 

Glyphosat stört unser Mikrobiom und auch das Mikrobiom der Pflanzenfaser wird nachhaltig gestört. Deshalb ist auch in der Pflanze nichts mehr an Vitalstoffen enthalten die wir aber so dringend benötigen. Das ist auch der Grund dafür das unser Mikrobiom gestört ist, weil er ständig mit Antibiotika „versorgt“ wird. Das heißt also, dass die gesunden Bakterien im Mikrobiom zerstört werden. 

Daher ist es so immens wichtig etwas zu unternehmen. Das heißt dann auch wieder Eigenverantwortung zu übernehmen. Ich muss dringend etwas für mich tun und nicht der Arzt für mich. Ich mache es selber und nehme meine Gesundheit in meine Hände. 

Aktuell bin ich wieder in der Kurphase und habe jetzt fast 5 Kg verstoffwechselt, entgiftet und entschlackt. Ich fühle mich pudelwohl in meiner Haut. Aus 54 Jahren wurden jetzt 49 Jahre biologisches Alter. So kann es weiter gehen. Das empfehle und wünsche ich Dir. Gesundheit ist doch alles und ohne Gesundheit ist doch alles nichts, oder?

Denk mal an Dich und lass Dich beraten.

Wir begleiten Dich durch die Kur. Auch dann, wenn Du nichts abnehmen musst.
 

Kommentar 0
bild-cover-ebook
blockHeaderEditIcon

button gratis download
blockHeaderEditIcon

gratis Download

fusszeile-impressum
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*